News
30. November 2017, Bochum

MEDICA 2017 – Positives Feedback

Medica 2017

Auch dieses Jahr war das Projekt Arzneimittelkonto NRW auf der größten Medizinmesse, der MEDICA in Düsseldorf vertreten.

Wir präsentierten das Arzneimittelkonto NRW auf dem gemeinsam vom ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin und vom Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) organisierten Landesgemeinschaftsstand und hatten gleich am ersten Tag wichtigen Besuch. Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, informierte sich ausführlich über den Projektstand. Dabei wurde deutlich gemacht, wie wichtig eine umfassende Kenntnis über die Gesamtmedikation für alle am Behandlungsprozess Beteiligten für den Patienten ist. Auch mit Staatssekretär Dr. Edmund Heller vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen konnten wir auf unserem Stand die Vorzüge des Arzneimittelkonto NRW diskutieren.

Darüber hinaus gab es eine Vielzahl von Kontakten mit interessierten Vertretern von Verbänden, Krankenkassen, IT-Dienstleistern und Hochschulen.

Wir freuen uns, dass das Arzneimittelkonto NRW eine so große Aufmerksamkeit auf der Messe erhalten hat.

Kontakt

Kontakt

Projektbüro Arzneimittelkonto NRW

T +49 (0) 2327 944-684
F +49 (0) 261 8000-3360
info.amk-nrw@cgm.com